Quickline erweitert Business-Angebot

«Quickline Managed Network» für eine sorgenfreie IT-Umgebung

Münchenstein, 6. Januar 2015. Die Quickline Business AG erweitert ihr Business-Angebot und stellt ihren Kunden ein proaktiv überwachtes Firmennetzwerk zur Verfügung. «Quickline Managed Network» ermöglicht den Quickline-Kunden, sich in Zukunft noch stärker auf die IT-Kernaufgaben wie beispielsweise «Business Applications» zu konzentrieren, während das Firmennetzwerk durch Quickline-Spezialisten aufgebaut und betreut wird.


Die Quickline Business AG ergänzt ihre Produktepalette mit «Quickline Managed Network» und dringt in den Markt der Kundennetzwerke vor. Hat sich das Unternehmen bisher auf die externe Vernetzung von Kunden und deren Standorten fokussiert, bietet Quickline neu auch Kompetenz bei der Planung und Betreuung von firmeninternen Netzwerken an. Das Konzept ist einfach: Nachdem die Netzwerkarchitektur gemeinsam mit dem Kunden designt worden ist, baut und finanziert Quickline die physischen Netzwerkkomponente und stellt im Anschluss deren Betreuung sicher, während der Kunde in einem monatlichen Mietmodell die Initialkosten refinanziert. Das sorgt für Kostentransparenz und eine Kalkulationsgrundlage mit Planungssicherheit. Zudem spart der Kunde sowohl teure Investitionskosten als auch Personalressourcen für den Netzwerk-Service ein. 

«In Zeiten von Big Data sollen sich die Unternehmen auf die Bewirtschaftung Ihrer Daten und die strategische Entwicklung ihres Business fokussieren können», meint Mark Thommen, CEO der Quickline Business AG. Er konstatiert, dass Schweizer Klein- und Mittelunternehmen sich täglich in hartumkämpften Märkten behaupten müssen. Dazu benötigen die Unternehmen Spezialisten, die sich zu 100% auf die Entwicklung neuer Innovationen konzentrieren und nicht durch die Betreuung des eigenen Firmennetzwerks aufgehalten oder abgelenkt werden.

Als Business Provider vernetzt die Quickline Business AG täglich Kunden mit dem grössten Netz der Welt, dem Internet. Von dieser Erfahrung sollen ihre Kunden nun auch beim Design, der Implementation und dem Betrieb des eigenen Firmennetzes profitieren können. Teil der Dienstleistung ist eine proaktive 7 x 24 Stunden Netzwerküberwachung. Sollte es dennoch zu einer Störung kommen, sorgen klar definierte Service-Levels für die benötigte Verfügbarkeit der Netzwerk-Infrastruktur. Quickline Managed Network entspricht einem breiten Kundenbedürfnis und hilft den Unternehmen, ihre IT-Effizienz nachhaltig zu steigern.

 

Leistungsübersicht von Quickline Managed Network

  • Beratung, Design, Implementation und Betrieb der LAN-Infrastruktur an einem oder mehreren Standorten
  • Reporting, Capacity Management, Beratung und Support bei der Implementierung von neuen Applikationen
  • Investitionsschutz und Skalierbarkeit der LAN-Infrastruktur, keine Investitionen in die Infrastruktur
  • Verrechnet wird der LAN Service zu einem monatlichen Fixpreis
  • Garantierte Qualitätslevels bestehend aus verschiedenen Service- und Support-Levels
  • Service-Management-Leistungen
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit bestehenden Partnern
  • Optimal kombinierbar mit sämtlichen Connect-Services von Quickline  

 

Quickline-Produkte für Geschäftskunden

Die Quickline-Gruppe entwickelt und bietet neben innovativen Full-Service-Providerleistungen und marktorientierten Multimediaprodukten für Privatkunden auch massgeschneiderte und zuverlässige Telekommunikationslösungen für Geschäftskunden. Dank ihrer modularen und individuell zusammenstellbaren Angebotspakete ist die Quickline-Gruppe sowohl für Grosskunden wie auch für KMU’s und Home-Offices der richtige Ansprechpartner.

 

Kontaktstelle für Medienanfragen:

Quickline Business AG

Mark Thommen, CEO

Telefon +41 61 577 77 77, E-Mail: mark.thommenbusiness.quickline.ch

business.quickline.ch

 

Die Quickline-Gruppe

Die Quickline-Holding AG vereint unter ihrem Dach die Quickline AG (Privatkunden), die Quickline Business AG (Geschäftskunden) und die Quickline Net AG (Kauf und Betrieb von Kabelnetzen). Ebenfalls hält sie eine Minderheitsbeteiligung an der Digital Cable Group. Der Quickline-Verbund ist eine Interessensgemeinschaft von 21 unabhängigen Kabelnetzunternehmen. Diese vertreiben unter der Marke Quickline gemeinsam die Multimediaprodukte Internet, digitales TV/Verte!, digitales Radio, Festnetztelefonie und Mobiltelefonie.

qlgroup.quickline.ch